GRÜNLAND Clogs 10COLY CI1261 Hausschuhe Frau Elfenbein f7F25fT84l

SKU936938
GRÜNLAND Clogs 10COLY CI1261 Hausschuhe Frau Elfenbein f7F25fT84l
GRÜNLAND Clogs 10COLY CI1261 Hausschuhe Frau Elfenbein
OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Cookie Consent plugin for the EU cookie law
Hallo Welt.

Stichwortverzeichnis im Deutsch-Französisch-Wörterbuch

PONS Online-Wörterbuch Deutsch-Französisch

Das PONS Online-Wörterbuch Deutsch-Französisch umfasst über 1,3 Millionen Wörter, Wendungen und Übersetzungen vom Deutschen ins Französische. Dabei deckt das Wörterbuch den französischen Sprachgebrauch aus Frankreich, Belgien, der Schweiz, Kanada und weiteren französischsprachigen Ländern weltweit ab sowie den deutschen Sprachgebrauch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Wörterbuch finden Sie auch umgangssprachliche und regionalspezifische Begriffe und deren Übersetzungen sowie Unterstützung bei Übersetzungen von Wörtern aus diversen Fachbereichen, etwa den Bereichen Sozialwissenschaften, Technik oder Sport.

Eine hohe Qualität gewährleistet das Wörterbuch Deutsch-Französisch durch die fortlaufende Pflege der Inhalte durch erfahrene Redakteure und Lexikographen. Die umfassende Sammlung kann jeder User durch eigene Einträge erweitern. Nutzen Sie das PONS Online-Wörterbuch für Ihre Übersetzung Deutsch-Französisch in der Schule, im Studium und Beruf. Mit gut strukturierten und umfassenden Inhalten liefert der Deutsch-Französisch-Übersetzer in vielen Bereichen wertvolle, professionelle Unterstützung.

Unterwegs können Sie auch die mobile Version des Wörterbuchs oder auch die PONS Online Wörterbuch App für Ihre Übersetzungen und das Nachschlagen einzelner Wörter nutzen.

Sie möchten eventuell auch einen Blick in das Französisch » Deutsch -Wörterbuch werfen.

Geox Damenschuhe DONNA BROGUE vYQIWmrpj0

Deutsch - Spanisch Wörterbuch

Deutsch - Französisch Wörterbuch

Deutsch - Polnisch Wörterbuch

PONS auf Facebook

Copyright PONS GmbH, Stuttgart, © 2001 - 2018 . Alle Rechte vorbehalten.

Links zu weiteren Informationen

Meine Favoriten

Der Eintrag wurde Ihren Favoriten hinzugefügt.
Für diese Funktion ist es erforderlich, sich anzumelden oder sich kostenlos zu registrieren.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Feedback

Hier können Sie uns Verbesserungen dieses PONS-Eintrags vorschlagen:

Jon Elster kritisiert das HO-Modell, weil es zwischen Kausalaussagen und bloßen Korrelationen nicht zu unterscheiden erlaube sowie keine Aussagen darüber mache, ob weitere Kausalzusammenhänge den gerade betrachteten beeinflussen oder gar zu wirken hindern. [14] Er zieht es daher im Anschluss an Paul Veyne vor, das Gewicht mehr auf das Herausfinden und stets besseres Verständnis von Kausalmechanismen denn als auf die Verbesserung von Theorien zu legen. [15]

Die Kausalerklärung gilt bis heute als die wissenschaftliche Erklärungsart schlechthin. Wichtig ist hervorzuheben, dass danach der Begriff „kausal“ sich nur auf eine logische Ableitung bezieht, und zwar auf die logische Ableitung des den zu erklärenden Vorgang beschreibenden Satzes aus Gesetzmäßigkeiten und Anfangsbedingungen. Die kausale Erklärung entspricht damit direkt dem HO-Modell.

Wegen der Bedeutung der kausalen Erklärung und des HO-Modells stellt sich die Frage der Rückführbarkeit anderer in der Wissenschaftstheorie diskutierter Erklärungsarten auf das HO-Modell. Von Interesse ist dabei besonders die Frage, welche Bedeutung Gesetzeshypothesen in anderen Erklärungsarten einnehmen.

Von einer dispositionellen oder dispositionalen Erklärung spricht man [16] , wenn das Verhalten eines Objektes unter Zuhilfenahme einer Disposition erklärt wird, welche diesem Objekt zugeschrieben wird. Während in der kausalen Erklärung allgemeine Gesetze Verwendung finden, in denen kein individuelles Objekt vorkommt, werden in der dispositionellen Erklärung gesetzesartige Aussagen verwendet, in denen ein bestimmtes individuelles Objekt erwähnt wird. Die dispositionelle Erklärung spielt auch eine wichtige Rolle in der Erklärung menschlichen Handelns, wenn dieses beispielsweise durch den Charakter der handelnden Person erklärt werden soll.

Von einer genetischen Erklärung spricht man, wenn die Erklärung einer Tatsache aus mehreren Stufen besteht, welche sich zu einer Erklärungskette zusammenfassen lassen, deren Endglied die zu erklärende Tatsache bildet. Beispiel für eine (kausal-)genetische Erklärung ist eine n -stufige Erklärungskette in dem das Antecedens der n -ten Stufe mit dem Explanandum der ( n-1 )-ten Stufe identisch ist (jede einzelne Stufe entspricht hier dem HO-Modell). Im Allgemeinen ist die Struktur von genetischen Erklärungen aber komplizierter, da gewöhnlich das Antecedens späterer Stufen neben dem Explanandum der vorhergehenden Stufe noch zusätzliche Antecedensbedingungen enthält. Die genetische Erklärung lässt sich unterteilen in historisch-genetische und systematisch-genetische Erklärungen, wobei die kausal-genetische ein Spezialfall der letzteren ist.